Bläserchor

Steckbrief

Bernd Röhrig
1. Vorsitzender
Carsten Ruth
2.Vorsitzender
Bernd Kirchhof
Chorleiter
Im Grund 9
Ahlersbach
Tel: 06661/730555
Spessartstr.23
Hohenzell
Tel: 06661/6535
cr.ruth@t-online.de
Langenberstraße 13
Steinau
Tel: 06663/918008

 

Aktuelle Bilder

bild1 bild2bild3 bild4bild5

Kurzchronik

Bläserchor - 1. Mai am Weinberg
Bläserchor – 1. Mai am Weinberg

Der Bläserchor des Kirchspiels Hohenzell wurde im Februar des Jahres 1984 auf Initiative des Gemeindepfarrers Hartmut Augustin und dem bekannten Posaunisten Alfred Rech gegründet. Sie erinnerten sich, dass es in Hohenzell schon einmal einen Posaunenchor und einen Musikverein gegeben hatte.

Posaunenchor aus alten Tagen
Posaunenchor aus alten Tagen

Der Posaunenchor entstand im Jahre 1897 auf Initiative des Pfarrers Pfeiffer. Aus diesem Posaunenchor ging dann der Musikverein Hohenzell hervor, der 1949 erst beim Landratsamt als offizieller Verein angemeldet wurde. Er stand unter Leitung des Trompeters und Bürgermeisters Johannes Rüffer. Zuletzt wirkten Wilhelm Stoppel sowie die Ehrenmitglieder des Bläserchores, Wilhelm Rosenberger und Alfred Rech, mit.

Der Bläserchor stand zu Beginn unter der Leitung des bekannten Tenorhornisten Helmut Amend aus Bellings, bis ihn 1989 sein Schüler Bernd Kirchhof übernahm, der die musikalische Leitung auch noch heute inne hat.

Unbenannt-.1
Blaskapelle am Lindenberg

Der erste Auftritt fand an Ostern des Gründungsjahres statt, wo der Gottesdienst musikalisch begleitet wurde.

Ein besonderes Glanzlicht in der Vereinsgeschichte war ein Fernsehauftritt im Jahre 1999. Zunächst glaubten die Musiker allerdings an einen Aprilscherz, als Pfarrersfrau Lydia Augustin am 1. April 1999 die Nachricht in die Probe brachte, dass das Nachbardorf Ahlersbach für die Ortsvorstellung “Aida-Aufbruch in den Alltag” in der TV-Sendung “Hessenschau” im Hessenfernsehen ausgewählt worden war. Aufgrund der Zugehörigkeit Ahlersbachs zum Kirchspiel Hohenzell war auch der Hohenzeller Bläserchor mit von der Partie.

Jugend musiziert
Jugend musiziert

Bei der Ausstrahlung der Sendung am 3. April war der Bläserchor nicht nur zu sehen, sondern auch längere Zeit zu hören.

Nach einigen kirchlichen Auftritten, sowie dem Spielen vom Weinberg am ersten Mai, war ein Highlight sicherlich das Jubiläumskonzert am 02.01.2000 unter dem Titel “Millenium 2000”. Von diesem Konzert wurde ein Live-Mitschnitt erstellt.

Im Jahr 2014 feierte der Bläserchor sein 30-jähriges Jubiläum. Durchgeführt wurde eine Musical-Aufführung mit vielen Liedern und Akteuren.

Wenn Sie Lust bekommen haben, im Bläserchor mitzuwirken, stehen unsere Türen offen.
Dabei ist es ohne Belang, ob schon ein Blechblasinstrument gespielt wird oder gerne eines erlernt werden würde. Die Probe findet in der Regel immer dienstags um 20:00 Uhr in Bellings in der Kirche statt. Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Bläser am Weinberg
Bläser am Weinberg
junge Bläser am Weinberg
junge Bläser am Weinberg